Knochen, Bänder
und Gelenke

Knochen sind Teil des Stütz- und Bewegungsapparats und schützen die inneren Organe. Im roten Knochenmarkt bilden sich außerdem die roten und weißen Blutkörperchen sowie die Blutplättchen.

Das Gerüst unseres Körpers

Erwachsene Menschen haben ungefähr 206 Knochen – mehr als die Hälfte davon bilden alleine das Knochengerüst der Hände und Füße. Für einen einzigen Schritt werden rund 63 Knochen in Bewegung gesetzt und selbst ein kleines Achselzucken beansprucht 64 Knochen. Die verbindenden Gelenke fungieren als eine Art Stoßdämpfer und federn Bewegungen und Stöße ab. Das Knorpelgewebe hat eine wichtige Schutzfunktion für die Knochen. Gestützt und verbunden werden diese Bauteile durch Sehnen und Bänder.

Ausreichend Bewegung ist wichtig, um Knochen, Knorpelgeweben und Gelenke zu stärken. Körperliche Aktivität regt den Knochenstoffwechsel an und sorgt dafür, dass die Knorpel sich ausreichend Nährstoffe aus dem umliegenden Gewebe ziehen können.

Vitalstoffe für Knochen, Bänder und Gelenke

Diese Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in LaVita sind besonders wertvoll für den Bewegungsapparat:

  • Vitamin D, Vitamin K und Mangan tragen zur Erhaltung normaler Knochen bei.
  • Vitamin C unterstützt eine normale Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion.
  • Mangan trägt zu einer normalen Bindegewebsbildung bei.
  • Kupfer ist an der Erhaltung von normalem Bindegewebe beteiligt.

Wissenschaftlich belegt:
LaVita kommt in den Zellen an

Neuroendocrinology letters

Qualität und Wirkung von LaVita werden seit der Markteinführung immer wieder wissenschaftlich untersucht und bestätigt. Die bislang umfangreichste Studie wurde im Herbst 2015 im internationalen Wissenschaftsjournal "Neuroendocrinology Letters" veröffentlicht und bestätigte die hohe Bioverfügbarkeit der in LaVita enthaltenen Vitamine und Spurenelemente. Die Bioverfügbarkeit gibt an, wie schnell und in welchem Umfang diese Stoffe aufgenommen werden und am Wirkort - der Zelle - zur Verfügung stehen.

zum Shop