Energie,
weniger Müdigkeit

Die Energie, die wir zum Leben brauchen, entsteht in unseren Zellen. Dort findet der Energiestoffwechsel statt. Nährstoffe – vor allem Kohlenhydrate und Fett – werden dort zu Energie umgewandelt. Der Mensch benötigt genau diese Energie für Bewegung, Denkprozesse, Konzentration und nicht zuletzt zum Erhalt der Körpertemperatur.

Energiestoffwechsel als Triebfeder

Unsere Leistungsfähigkeit und unser Antrieb sind abhängig davon, wie gut unsere „Zellkraftwerke“ Energie aus den aufgenommenen Brennstoffen wie Kohlenhydraten und Fetten herstellen können. Diese Vorgänge sind kompliziert und hängen nicht zuletzt von dem gleichzeitigen Einwirken unzähliger Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente ab – sie sind in einem hohen Maße an einem reibungslosen Energiestoffwechsel beteiligt.

So sorgen Sie für für mehr Energie und weniger Müdigkeit

LaVita liefert reichlich Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente für den Energiestoffwechsel sowie gegen Müdigkeit und Ermüdung:

  • Eisen, Folsäure, Magnesium, Niacin, Vitamin B2, Vitamin B12, Pantothensäure, Vitamin B6 und Vitamin C tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.
  • Biotin, Eisen, Jod, Kupfer, Magnesium, Mangan, Niacin, Vitamin B2, Vitamin B1, Vitamin B12, Pantothensäure, Vitamin B6 und Vitamin C tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Wissenschaftlich belegt:
LaVita kommt in den Zellen an

Neuroendocrinology letters

Qualität und Wirkung von LaVita werden seit der Markteinführung immer wieder wissenschaftlich untersucht und bestätigt. Die bislang umfangreichste Studie wurde im Herbst 2015 im internationalen Wissenschaftsjournal "Neuroendocrinology Letters" veröffentlicht und bestätigte die hohe Bioverfügbarkeit der in LaVita enthaltenen Vitamine und Spurenelemente. Die Bioverfügbarkeit gibt an, wie schnell und in welchem Umfang diese Stoffe aufgenommen werden und am Wirkort - der Zelle - zur Verfügung stehen.

zum Shop