Wirkungsweise von LaVita

LaVita versorgt den Stoffwechsel und die Zellen mit vielen lebenswichtigen Gesundheitsstoffen *

So erklären sich vielseitige Effekte auf das ganzheitliche System Mensch – wissenschaftlich bewiesen und tausendfach bestätigt.

Haare

Haare sind ein natürlicher Schmuck – und geben oft mehr über die Gesundheit preis, als es den meisten Menschen bewusst ist. Nicht umsonst  gelten glänzende und kräftige Haare als Sinnbild für Lebenskraft und Jugend.

mehr erfahren...

Augen

Für die meisten von uns dürfte die Sehkraft wohl der wichtigste Sinn überhaupt sein. Umso sorgsamer sollte man damit umgehen, denn unsere Augen sind ein empfindliches System, das es zu schützen gilt – von außen, wie von innen.*

mehr erfahren...

Zähne

Kein strahlendes Lächeln ohne schöne und gesunde Zähne. Wer denkt, Zähne seien totes Material, der irrt. Sie unterliegen ständigen Auf-, Ab- und Umbaumaßnahmen. Dabei werden Sie von der Zahnwurzel im Inneren mit vielen wichtigen Nähr- und Vitalstoffen versorgt. Auch Zahnfleisch und Mundschleimhaut werden mit Vitalstoffen versorgt.*

mehr erfahren...

Herz-Kreislauf

Über 100.000 Pumpvorgänge verrichtet unser Herz Tag für Tag und bewegt damit täglich mehr als 14.000 Liter Blut durch unsere Blutbahnen. Diese durchziehen unseren Körper mit einer Länge von 100.000 km. Damit dieses gigantische System funktioniert und geschützt wird, arbeiten Vitalstoffe an verschiedenen Stellen mit unterschiedlichen Aufgaben mit.*

mehr erfahren...

Abnehmen

Wer effektiv und dauerhaft abnehmen will, ist oft lange auf der Suche nach dem richtigen Ansatz. Die meisten Diäten versprechen den schnellen Erfolg, eignen sich aber nicht für eine dauerhafte Ernährung. Dabei ist es nicht unbedingt nötig, sich zu knechten. Gesundes Abnehmen kann mit einer guten Diät als Startschuss beginnen und gesundes Abnehmen muss nicht heißen, dass Sie hungern müssen und nichts mehr essen dürfen. Nur besser essen!

mehr erfahren...

Nägel

Nägel sind wie ein Spiegel der Gesundheit. Wenn es uns gut geht und wir rundum mit allen Nähr- und Vitalstoffen versorgt sind, zeigen Sie sich von ihrer besten Seite. Die beste Nagelpflege kommt also von innen.*

mehr erfahren...

Muskeln

Starke und trainierte Muskeln entsprechen nicht nur unserem Schönheitsideal, sie sind auch eine Grundvoraussetzung für Kraft und Leistungsfähigkeit. Ebenso wertvoll sind sie für die Gesundheit der Knochen, des Rückens und des Bewegungsapparates. 

mehr erfahren...

Energie, weniger Müdigkeit

Die Energie, die wir zum Leben, für unser Leistungsfähigkeit und geistige Frische brauchen, entsteht in unseren Zellen. Für einen reibungslosen Ablauf des Energiestoffwechsels benötigen unsere Zellkraftwerke neben „Brennstoffen“ wie Kohlenhydraten und Fett auch noch einiges mehr…

mehr erfahren...

Immunsystem

Die Aufgabe unseres Immunsystems ist es, uns gesund zu halten. Ist es intakt, sind wir gegen Angriffe von außen bestens gewappnet. Und wir fühlen uns auch fit und gesund. Seinen Zustand können wir selbst zu einem großen Teil beeinflussen: Mit einer gesunden Lebensführung und vor allem einer ausreichenden Versorgung mit Vitalstoffen.*

mehr erfahren...

Hormonbildung

Hormone sind die Botenstoffe unseres Körpers und steuern zahlreiche seiner Funktionen wie das Immunsystem, den Kreislauf oder unseren Stoffwechsel. Nicht zuletzt prägen sie auch unsere Psyche und unser seelisches Wohlbefinden. In bestimmten Lebensphasen macht sich das besonders bemerkbar, vor allem in der Pubertät und in den Wechseljahren.*

mehr erfahren...

Fruchtbarkeit & Kinderwunsch

Welchen Einfluss hat die Ernährung auf die Empfängnis und die Gesundheit des werdenden Kindes? Eine gesunde Lebensführung mit regelmäßiger Bewegung und einer ausgewogenen, vitalstoffreichen Ernährung – das raten Humanforscher heute bei Kinderwunsch. Das gilt für Frauen und Männer gleichermaßen.

mehr erfahren...

Leistungsfähigkeit & Vitalität

Unsere schnelllebige Leistungsgesellschaft ist durchzogen von Stress und Zeitdruck ebenso wie von einer oft überhöhten Erwartungshaltung an sich selbst. Das gilt sowohl im Beruf als auch in der Familie und selbst in der Freizeit. Immer mehr Menschen fühlen sich heute überfordert und ausgelaugt. Umso mehr wächst in unserer Gesellschaft der Wunsch nach Leistungsfähigkeit und Vitalität.

mehr erfahren...

Stoffwechsel

Wärme, Kraft, Lebensfreude und noch vieles mehr. Der Stoffwechsel ist die Basis für all unsere Körperfunktionen. Er steuert Energie, Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden, Immunsystem, den Bewegungsapparat, unsere Hormone, unsere Psyche. Dazu braucht er auch die richtige Nährstoffversorgung.

mehr erfahren...

Die Zellen – Bausteine unseres Lebens

Der menschliche Körper besteht aus ca. 70.000.000.000.000 (70 Billionen) Zellen. Sie sind mikroskopisch klein, mit dem Auge nicht zu erkennen. Und doch ist ihr Innenleben mit einer riesigen Fabrik zu vergleichen, in der verschiedenste Maschinen rund um die Uhr auf Hochtouren laufen. Ihr Zustand bestimmt unsere Leistungsfähigkeit und Energie, unseren Stoffwechsel, unsere Psyche, unsere Abwehrkraft und nicht zuletzt unser biologisches Alter. Deshalb müssen wir unsere Zellen hegen und pflegen.

mehr erfahren...

In 3 Monaten ein neuer Mensch

Zellerneuerung

Die Funktionsfähigkeit und die Kraft unserer Zellen sind maßgeblich abhängig von unserem Lebensstil. Dieser bestimmt die Zellversorgung mit Vitalstoffen und die Belastung der Zellen durch oxidativen Stress.*

Es ist nie zu spät für einen gesunden Lebensstil

Um zu erkennen, wie schnell sich eine Verbesserung des Lebensstils auswirken kann, hilft ein Blick auf die Lebensdauer unserer Körperzellen. Der Großteil unserer Zellen erneuert sich alle drei Monate. Dieser Zeitraum gilt - natürlich immer abhängig von anderen individuellen Faktoren – auch als Richtwert für die Dauer, bis ein gesunder Lebensstil im Organismus ankommt.

Der 3-Monats-Zellerneuerungszyklus

Wie schnell genau ein gesunder Lebensstil bei jedem Einzelnen in den Zellen ankommt, hängt natürlich noch von vielen individuellen Faktoren und nicht zuletzt vom Versorgungsstatus mit Vitalstoffen ab.*

(Kurve 1: schlechter Status, Kurve 2: mittlerer Status).

Der Zellerneuerungszyklus

Gesunder Lebensstil

Das können Sie für Ihre Zellen tun

Positiv für die Zellversorgung

Positiv für die Zellversorgung

  • gesunde Ernährung – frisch und frei von Pestiziden (Mix aus Obst, Gemüse, Kräutern, Nüssen, Fisch, Vollkornprodukten, ggf. hochwertiges Fleisch)
  • (Maßvolle) Bewegung
  • Ruhepausen
  • Zufriedenheit
Negativ für die Zellversorgung

Negativ für die Zellversorgung

  • hohe psychische und körperliche Belastungen
  • schlechte Ernährung (Fertigprodukte, Fastfood, viel Zucker und weißes Mehl, zu viel Alkohol etc.) einseitige Diäten
  • Medikamente (auch die "Pille")
  • chronische Erkrankungen
  • Umwelteinflüsse (z. B. UV-Strahlen, Ozon, Feinstaub)
  • Nikotin

Die Synergieeffekte machen LaVita so wertvoll für die Zellversorgung

Die Synergieeffekte machen LaVita so wertvoll für die Zellversorgung

Vitalstoffe benötigen sich gegenseitig

Vitalstoffe verstärken und benötigen sich im Stoffwechsel an vielen Stellen gegenseitig. Bekanntes Beispiel: Im antioxidativen Zusammenspiel recycelt Vitamin C verbrauchtes Vitamin E und macht es dadurch wieder einsatzfähig. Auch andere Stoffe (z. B. Coenzym Q10) spielen in dieser Reaktionskette eine Rolle.*

Die Rolle der sekundären Pflanzenstoffe

Ebenso wichtig ist, dass sie in ihrem natürlichen Umfeld, also v. a. zusammen mit sekundären Pflanzenstoffen auftreten.

So zeigte beispielsweise eine Studie, dass das Vitamin C eines Apfels eine 200-mal stärkere antioxidative Kraft besitzt, wie synthetisches Vitamin C (Ascorbinsäure).

LaVita - ein komplettes Vitalstoff-Orchester

LaVita nutzt die Synergieeffekte einer natürlichen Ernährung, wie sie der Körper seit Jahrmillionen kennt.

Dieses Zusammenspiel der Vitalstoffe wird von Experten häufig mit einem Orchester verglichen – fehlt ein Musiker (oder ein Vitalstoff), fehlt auch dem gesamten Stück etwas.*

Testsieger gegen Müdigkeit* im TV-Vitamintest

LaVita wurde Testsieger bei Schau Dich schlau!

Die TV-Ratgebersendung "Schau dich schlau" suchte bei einem Vitamintest die beste Methode gegen Müdigkeit. In einem Zeitraum von 6 Wochen wurde die Veränderung der Blutwerte der Probanden unter fachkundiger Betreuung exakt untersucht. Am Ende setzte sich LaVita klar als Testsieger durch.



Häufige Fragen zum Produkt

dKann ich LaVita auch kurmäßig einnehmen?

Ja, es ist sogar sehr sinnvoll, mit einer LaVita-Kur zu starten. Die Dosierung ist je nach persönlicher Versorgungslage und Belastungssituation unterschiedlich. Besonders bewährt hat sich die Empfehlung, in den ersten 3 Monaten täglich 2 x 10 ml LaVita einzunehmen. In diesem Zeitraum hat sich der Großteil unserer Körperzellen mindestens einmal erneuert. Zellen und Organismus sind somit optimal versorgt. Um diesen Zustand langfristig zu erhalten, reichen danach im Normalfall 10 ml täglich aus. Bei besonderen Belastungen wie z. B. Stress, Schwangerschaft, Krankheiten, Medikamenteneinnahme oder bei nicht optimaler Ernährung, bei erhöhtem Alkoholkonsum oder bei Rauchern empfehlen wir täglich 2 x 10 ml.

dWie viel Vitalstoffe sind in einem Esslöffel LaVita enthalten?

Die genauen Angaben zu den Nährstoffen in 10 ml LaVita-Konzentrat (entspricht 1 Esslöffel) finden Sie in unserer Nährwerttabelle.

weitere Fragen und Antworten zu LaVita