#LaVitaStories

Michael Teuber

Paracyclist ohne Grenzen

Staffel 1 – Folge 5

„Den entscheidenden Schritt musst du immer aus eigener Kraft gehen.“

Michael Teuber hat es so geschafft – sich wieder aufzuraffen, neue Ziele zu stecken und heute einen Rekord nach dem anderen zu brechen. Auf knapp 1500 Metern, in den Tiroler Bergen, trafen wir den Ausnahmesportler zu einem ganz besonderen Interview. Dort erzählte er uns, wie er nach seinem Unfall wieder in die Spur gefunden hat, was er für sich gelernt hat, wie Ernährung seine Leistung beeinflusst und und und…

Ist das Video zu kurz? – Das komplette Interview mit Michael Teuber kann man sich hier im Podcast anhören:

Schicksalsschläge verändern das Leben. Michael Teuber konnte nach einem Autounfall nicht mehr gehen. Heute steht er längst wieder mitten im Leben und fuhr seiner Konkurrenz und uns beim Dreh in den Alpen auf seinem Mountainbike davon. Das schafft er mit Motivation, Ausdauer und einer besonderen Ernährung – die bewusst, aber ausgeglichen ist und abends auch einmal mit einem Burger abgerundet wird.

Ein Dreh auf 1500 Meter Höhe zehrt an den Energiereserven. Aber Michael Teuber hat uns mit seiner Art so angesteckt, dass wir am Ende des Tages zwar einen Muskelkater, aber vor allem viel Motivation, Inspiration und immer noch Energie mit ins Tal genommen haben – da war der Ausnahmesportler übrigens längst schon wieder auf seinem Rad unterwegs um noch eine „kleine Tour“ zu machen…

)

Keine Folge verpassen. Hier den LaVita Youtube-Kanal abonnieren!

c

Marie Nasemann

Schauspielerin und „fairknallte“ Bloggerin

Schauspielerin und „fairknallte“ Bloggerin