Vom Eishockey-Profi
zum Gesundheitsexperten:
Eine Vision wird zur
Erfolgsgeschichte

So entstand LaVita

Nach fast 20 Jahren Eishockey-Profisport, 8 Meister-Titeln und einer bisher unerreichten Zahl von 943 Torvorlagen stellte Gerd Truntschka 1994 Schläger und Puck in die Ecke, um sich seiner zweiten Leidenschaft zu widmen: Der Ernährung und ihrem Einfluss auf Leistungsfähigkeit, Konzentration und Immunsystem.

Bereits als junger Leistungssportler beschäftigte sich Gerd Truntschka mit der optimalen Zufuhr von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen und schrieb Ernährungspläne für seine Mannschaften. Damals - in den frühen 1980er Jahren - steckten die Themen Sporternährung und Nahrungsergänzung noch in den Kinderschuhen. Gerd Truntschka störte sich an der Konzeptlosigkeit dieser Zeit: Mal stand Vitamin C im Mittelpunkt, mal Magnesium und wenig später Carnitin. Er suchte nach einer ganzheitlichen Lösung. Zu dieser Zeit entstand seine Vision, ein ganzheitliches Produkt zu schaffen, das möglichst viele positive Eigenschaften natürlicher Lebensmittel vereint. Denn nur so konnte es gleichzeitig Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, sekundäre Pflanzenstoffe und weitere Stoffe wie Carnitin, Coenzym Q10 oder Omega-3-Fettsäuren liefern. Sein Ziel war es, die bestmöglichen Voraussetzungen für einen gesunden und leistungsfähigen Organismus zu schaffen.

„Papa, bist Du krank?“

Die Idee, dieses eine Produkt als Saftkonzentrat zu konzipieren, stammte gewissermaßen von seiner Tochter. Als sie ihn eines Tages fragte: "Papa, bist Du krank, weil Du so viele Pillen nehmen musst?" wurde ihm klar, dass Tabletten keine Lösung sein konnten. Denn Nahrungsergänzung muss das Gefühl von Gesundheit vermitteln und nicht ein Gefühl von Krankheit. Diese Frage war quasi die Geburtsstunde von LaVita als flüssiges Saftkonzentrat, wie wir es heute kennen.

add_circle
weiterlesen

Gerd Truntschka wollte die perfekte Synergie aus Wissenschaft und Natur schaffen und arbeitete mit einem hochkarätigen Expertenteam an einem ausgeklügelten Konzept - basierend auf Ernährungswissenschaft, Kräuterkunde und orthomolekularer Medizin. Die Ziele waren hoch gesteckt und die Kriterien streng: Das Produkt sollte aus ausgereiften, hochwertigen Lebensmitteln hergestellt werden, um das natürliche Zusammenspiel der Inhaltsstoffe optimal zu nutzen, es sollte ohne Farb-, Konservierungs-, Süßstoffe oder dergleichen auskommen und das breite Spektrum der Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, sekundären Pflanzenstoffe, Carnitin, Coenzym Q10, Enzyme und Aminosäuren in einer Menge und Mischung enthalten, die der Körper am besten verwerten kann. Es sollte eine breite Kräutermixtur enthalten und schließlich auch noch schmecken, so dass es auf angenehme Weise in den Alltag von Jung und Alt integriert werden kann.

Es folgten Jahre des Testens und Experimentierens, denn es galt, die richtigen Zutaten in der richtigen Kombination zu finden. 1999 war das Ergebnis perfekt: Ein orangefarbenes Saftkonzentrat erfüllte alle Vorgaben. Wissenschaftliche Untersuchungen attestierten ihm besondere Lebendigkeit. Schon war der Name für das Produkt gefunden: LaVita - das Leben.

Gerd Truntschka

  • 1975 - 1994: Eishockeyprofi
  • 8 x deutscher Meister
  • Teilnahme an 4 Olympischen Spielen (Lake Placid 1980
    Sarajewo 1984, Calgary 1988, Albertville 1992)
  • bis heute unerreichte Zahl von 943 Torvorlagen
  • Mannschaftskapitän der deutschen Nationalmannschaft
  • Mitglied des „All Star-Teams“ WM 1987
  • Spieler des Jahrzehnts (1980er Jahre)

Unsere Philosophie

Das Thema Ernährung liegt uns seit über 20 Jahren sehr am Herzen. Denn egal ob Kind, Jugendlicher, Frau oder Mann, Senior, Manager oder Leistungssportler - wir alle brauchen eine vollwertige, abwechslungsreiche und möglichst natürliche Ernährung. Das ist unsere feste Überzeugung. Und in diesem Punkt sind sich alle Wissenschaftler einig - egal welcher aktuellen Ernährungstheorie sie angehören. Denn nur so erhält der Mensch all das, was Stoffwechsel, Immunsystem und viele andere Körperfunktionen benötigen. Wir sind überzeugt: Körper und Geist können heute nur mit einer richtigen Ernährung optimal für die täglichen Aufgaben gerüstet sein.

LaVita schließt die Lücke zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Obwohl jeder weiß, wie wichtig gesunde Ernährung ist, sieht Realität oft anders aus: Rund 70 Prozent der aufgenommenen Energie geht auf das Konto leerer Kalorien wie weißes Mehl und Zucker, die zwar kurzfristig satt machen, aber so gut wie keine Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente mitliefern. Beim Verzehr von Obst und Gemüse liegen die Deutschen weit unter dem Soll und verzehren gerade mal zwei der empfohlenen fünf Portionen am Tag. Kein Wunder also, dass sich 85 % der Deutschen nicht so ernähren, wie sie es gerne würden. Das hat eine Umfrage des Allensbach-Instituts ergeben. Zur unzureichenden Ernährung kommt nicht selten ein erhöhter Vitalstoffbedarf – verursacht zum Beispiel durch Stress, psychische Belastung, körperliche Anstrengung, chronische Erkrankungen, Medikamenteneinnahme, kleine Sünden wie Nikotin und zu viel Alkohol aber auch durch Umweltfaktoren wie Feinstaub oder andere Gifte. Wie kann LaVita helfen?

add_circle
weiterlesen

LaVita optimiert die Ernährung auf intelligente Art und Weise

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Lücke zwischen Wunsch und Wirklichkeit zu schließen. LaVita ist weder ein Wundermittel, noch kann und soll es eine ausgewogene Ernährung, Bewegung und Entspannung ersetzen. Aber LaVita kann die tägliche Ernährung einfach, intelligent und unkompliziert mit nur einem Produkt für alle optimieren.

Das Beste aus der Natur für das ganzheitliche System Mensch

Die Rezeptur von LaVita beruht auf einer möglichst vielseitigen Ernährung. Das hat uns die Natur bereits so vorgegeben. Keine Obstsorte besitzt nur ein oder zwei Vitamine, keine Gemüsesorte nur ein Spurenelement. Im Gegenteil – jede einzelne Sorte besitzt tausende verschiedene Stoffe, deren Wechselwirkungen bis heute noch nicht endgültig erforscht sind. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns nur auf ein einziges, umfassendes Produkt. LaVita ist das Beste aus der Natur - ein komplexes, ganzheitliches Konzentrat für das ganzheitliche System Mensch.

Höchste Qualitätsansprüche an die gesamte Wertschöpfungskette

LaVita ist ein Naturprodukt. Daher legen wir größten Wert auf die Auswahl unserer Rohstoffe und eine schonende Verarbeitung. Unsere Zutaten werden erst völlig ausgereift geerntet und zum Teil gleich vor Ort verarbeitet. Dies und unser patentiertes Herstellungsverfahren haben ein Ziel: Die Erhaltung aller wertvollen Inhaltsstoffe - Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme, sekundäre Pflanzenstoffe und vieles mehr. Und damit LaVita immer frisch geliefert werden kann, wird es in der kürzest möglichen Zeitspanne produziert und versendet. Dass LaVita gentechnik- und schadstofffrei ist, ist für uns selbstverständlich.

Wir scheinen mit diesem Konzept den Nerv der Zeit getroffen zu haben und freuen uns drüber sehr: In den letzten Jahren haben wir über 6.000 begeisterte Kundenzuschriften erhalten und fast täglich werden es mehr.

Familienunternehmen aus Bayern

Der Firmensitz des mittelständischen Familienunternehmens befindet sich im niederbayerischen Kumhausen bei Landshut. Firmengründer und Entwickler von LaVita ist Gerd Truntschka, der langjährige Kapitän der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft. Zusammen mit seiner Frau Silke, Tochter Sarah und Schwiegersohn Ertan leitet er die Geschicke des Familienunternehmens. Auch Bruder Bernd, ebenfalls ehemaliger Eishockey-Nationalspieler und langjähriger Manager des EV Landshut, ist seit 2012 Teil der Firma.

Unser Team

Kundenservice und persönliche Beratung werden bei uns groß geschrieben. Sollten Sie Fragen rund um LaVita haben, wenden Sie sich bitte an unsere Gesundheitsberater. Sie stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und freuen sich, wenn sie Ihnen weiterhelfen können.

Rufen Sie uns an: +49 (0) 871 / 972 170
(Mo-Fr 8-19, Sa 9-14 Uhr)

Unser Blog

Glücklich ist, wer sich gesund fühlt, voller Energie steckt und sein Leben in vollen Zügen genießt. Getreu diesem Motto schreiben hier Redakteure von LaVita und Experten rund um die Themen Ernährung, Gesundheit, Lifestyle und Sport. Sie berichten von interessanten Studienergebnissen, bieten spannende Einblicke in die Geheimnisse unseres Organismus und geben nützliche Tipps.

Werden Sie Teil des LaVita-Teams

Hier finden Sie einen Überblick über unsere offenen Stellen. Und natürlich stellen wir uns hier auch vor, denn wir haben viel zu bieten:

LaVita in Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest