Weihnachtsgeschenke zum Essen - 4 leckere Ideen zum Selbermachen

Last-Minute-Geschenke aus der Küche

Fehlt Ihnen noch ein passendes Mitbringsel? Wir haben für Sie vier köstliche Ideen für selbstgemachte Geschenke aus der Küche - alle supereinfach und blitzschnell fertig. Egal ob süß oder salzig, hier ist für jeden was dabei!

von LaVita

Viererlei Aroma-Salz für jeden Geschmack

Aroma-Salze zum Selbermachen

Das brauchen Sie

Kleine Gläser (z. B. Weckgläser mit Metallbügel), Teelöffel, Schüssel, Trichter

Zubereitung

Mischen Sie die Zutaten der jeweiligen Geschmacksrichtung in einer Schüssel gut durch. Anschließend füllen Sie das Aroma-Salz mit Hilfe des Trichters in die Gläschen. Jetzt nur noch beschriften und dekorieren – fertig ist die persönliche Gewürzmischung!

Scharfe Chili-Mischung

1 TL mildes Paprikapulver
1 TL Chili
6 TL Salz

Exotisches Curry-Salz

1 TL Curry
1 TL Kurkuma
1/2 TL gemahlener Ingwer
6 TL Salz

Pfeffer-Salz – einfach praktisch!

2 TL frisch gemahlener Pfeffer
6 TL Salz

Mexikanisches Feuer

1/2 TL getrockneter Koriander
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Paprika
1/2 TL Pfeffer
6 TL Salz

Weihnachts-Schokolade mit getrockneten Früchten und karamellisierten Nüssen

Schokolade zu Weihnachten selber machen

Zutaten für 8-10 Sterne

200 g Zartbitter-Kuvertüre
1/2 TL Lebkuchengewürz
2 EL Zucker
1 EL Nüsse nach Wahl
1 EL getrocknete Früchte
Backpapier, Plätzchen-Formen (z. B. Sterne)

 Zubereitung

  1. Zuerst hacken Sie die Kuvertüre in grobe Stücke und schmelzen diese anschließend in einer Schüssel über einem Wasserbad. Ist die Schokolade flüssig, geben sie das Lebkuchengewürz dazu und verrühren es. Nun lassen Sie die Schokolade 10–15 Minuten abkühlen.
  2. Geben Sie den Zucker in einen Topf und schmelzen sie ihn langsam zu Karamell und rühren die Nüsse unter. Jetzt geben Sie die karamellisierten Nüsse auf ein Stück Backpapier und lassen sie für 5-10 Minuten abkühlen.
  3. Die getrockneten Früchte und die karamellisierten Nüsse hacken.
  4. Jetzt streichen Sie die Schokolade auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (ca. ½ cm dick) und streuen anschließend die getrockneten Früchte und die Nüsse darauf. Nun stellen Sie das Blech ca. 5 Minuten kalt. Sobald die Schokolade fest wird, können Sie mit Plätzchenformen Sterne ausstechen. Die fertigen Schokosterne noch einmal im Kühlschrank durchkühlen lassen und schließlich dekorativ verpacken.

Fruchtiger Granatapfel-Essig

Granatapfel-Essig als leckeres und gesundes Weihnachtsgeschenk

Zutaten für eine Flasche

250 ml Weißweinessig
1/2 Granatapfel
1/2 TL Honig

Zubereitung

  1. Lösen Sie zuerst die Granatapfelkerne heraus. Diese kochen Sie anschließend kurz zusammen mit dem Honig und dem Essig auf. Noch heiß füllen Sie dann den Essig in eine Flasche und lassen alles 1-2 Tage ziehen.
  2. Nach dieser Zeit, die Kerne abseihen und den Essig in eine saubere Flasche umfüllen. Im Kühlschrank ist der Granatapfel-Essig mehrere Wochen haltbar.

Selbsteingelegter Feta-Käse mit Oliven

Feta selbst einlegen - als Geschenk für Weihnachten

Zutaten für zwei Gläser

400 g Feta
100 g schwarze Oliven mit Stein
20 g getrocknete Cranberrys
2 TL Schwarzer Pfeffer (ganze Körner)
4 Lorbeer-Blätter
500 ml Olivenöl

Zubereitung

  1. Feta in kleine Würfel schneiden (1-2 cm Kantenlänge). Oliven abtropfen lassen.
  2. Alle Zutaten ins Glas schichten und mit Olivenöl auffüllen. Achten Sie darauf, keine großen Luftblasen einzuschließen.
  3. Lassen Sie die Käsewürfel mindestens zwei Tage im Kühlschrank durchziehen und genießen Sie sie innerhalb einer Woche.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,39 von 5 Punkten basierend auf 56 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 


Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Empfehlung der Redaktion

Vitamin-D-Mangel ist weitverbreitet
31. Januar 2019 Kommentare: 32

Vitamin D: So kommen Sie auch im Winter an das Sonnenvitamin

von Cora Högl
Im Winter fällt unser Vitamin-D-Spiegel auf den Tiefstand. Wie Sie auch in der dunklen Jahreszeit ausreichend Vitamin D abbekommen, wofür es wichtig ist und wer besonders auf sein...
Zum Artikel >
Salz: So viel Salz ist noch gesund.
30. Januar 2019 Kommentare: 10

So viel Salz ist noch gesund

von Dunja Rieber
Salz ist lebensnotwendig, hat aber auch einen schlechten Ruf. Wie viel Salz gesund ist, welches Salz wir essen sollen und ob es den Blutdruck erhöht, erfahren Sie hier.
Zum Artikel >
Soja ist vegan, aber auch gesund?
28. Januar 2019 Kommentare: 3

Soja: Vegan, aber auch gesund?

von Dunja Rieber
Soja statt Fleisch: Vegan und vegetarisch zu essen, liegt im Trend. Doch sind Sojaprodukte eine gute Alternative zu Fleischprodukten?
Zum Artikel >