Ältere Beiträge, Gesundheit
Kommentare 5

Test: Übersäuerung – Wie sauer sind Sie?

Übersäuerung - Machen Sie den Test

Wer herausfinden möchte, wie es um den eigenen Säure-Basen-Haushalt bestellt ist, der kann pH-Messungen mit entsprechenden Teststreifen durchführen. Allerdings sind einzelne Messungen wenig bis gar nicht aussagekräftig. Nötig sind mehrere Messungen über den Tag verteilt und das am besten an mehreren Tagen. Das ist ziemlich aufwendig.

Dieser Test zu Ihrem Lebensstil gibt Ihnen einen Hinweis darauf, ob Sie von einer Übersäuerung betroffen sein könnten.

>>> Test jetzt starten <<<

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Cora Högl

Cora Högl

ist seit 2013 Redakteurin bei LaVita. 2016 machte sie die Ausbildung zur ganzheitlichen Gesundheitsberaterin (IHK). Privat liebt sie es gesund zu kochen - lässt sich aber auch sehr gerne bekochen. Die so gewonnene freie Zeit verbringt sie dann am liebsten mit ihren Hunden in der Natur oder im eigenen Garten.

5 Kommentare
  1. Beate sagt

    Liebe Frau Högl,
    Ihrem Test fehlt leider eine sehr wichtige Frage: Wie viel Getreideprodukte essen Sie?
    Ich bin überzeugt davon, dass der hohe Getreidekonsum in Europa am stärksten zu einer Übersäuerung führt. Ich ernähre mich seit mehreren Jahren kohlehydratarm fast ohne Getreide, und obwohl ich viel Kaffee trinke und noch zu oft Fleisch, Fisch und Eier esse, wurde bei mir keine Übersäuerung festgestellt.

  2. Gabriele sagt

    Liebe Frau Högl,
    mein Ergebnis lautet 32 von 62. Leider konnte ich keine Erklärung finden, was das nun bedeutet bzw. eine Empfehlung etwas zu verändern.
    Besten Dank und Freundliche Grüße
    Gaby

    • Cora Högl
      Cora Högl sagt

      Hallo Gaby, vielen Dank für Ihren Hinweis! Wie wir soeben festgestellt haben, wird der Test im Browser „Internet Explorer“ leider nicht unterstützt und falsch angezeigt. Um den Test durchzuführen empfehlen wir „Firefox“ oder „Google Chrome“ zu verwenden. Wir bitten um Ihr Verständnis! Nichtsdestotrotz arbeiten wir an der Lösung des Problems.

      Gerne schicke ich Ihnen per E-Mail die korrekte Lösung Ihres Tests zu!

      Herzliche Grüße,
      Cora Högl

      • Cora Högl
        Cora Högl sagt

        Update: Wir konnten den Fehler in der Zwischenzeit beheben. Der Test sollte nun auch mit dem Internet Explorer funktionieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.