Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gemüse

Cholesterin? Darauf sollten Sie bei Ihrer Ernährung achten

Cholesterinspiegel senken: Die richtige Ernährung hilft
Veröffentlicht am 19. Oktober 2018, aktualisiert am 8. November 2018, von Christian John

„Ich hab’ Cholesterin“, heißt es oft, wenn Menschen vom Arzt kommen und eine Blutuntersuchung anstand. Bei vielen klingeln schon die Alarmglocken, wenn sie nur das Wort „Cholesterin“ hören, denn ein erhöhter Cholesterinspiegel kann verschiedene Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen. Dabei ist Cholesterin nicht von Haus aus schlecht, denn es gibt gutes und schlechtes Cholesterin. Was macht Cholesterin? Warum ist für die Gesundheit eine ausgewogene Ernährung besser als eine cholesterinarme Diät? Wie können Sie ihren Cholesterinspiegel senken und schaden Eier dabei wirklich? Das klären wir in diesem Artikel.

Gesunde Ernährung für Kinder: Manege frei für Obst und Gemüse

Veröffentlicht am 1. Oktober 2018, aktualisiert am 12. Oktober 2018, von Hadrian Hammer

LaVita präsentiert mit „Die Vitalen Acht“ ein Kinderbuch, das Lust auf Gesundes macht und gleichzeitig Kinder in Not unterstützt. Die munteren Vitaminbomben Finocchio Fenchel, Rike Rote Bete, Kira Karotte und ihre Freunde erfahren, dass ihre Heimat, der Vital-Hof in großer Gefahr schwebt! Bauer Bertram muss den Hof schließen, weil immer weniger Kinder Obst und Gemüse mögen. Da hecken sie mit den Geschwistern Lena und Lukas einen Plan zur Rettung aus. Aber können die Vitalen Acht mit dem „Zirkus Vitale“ den Vitalhof retten? Die Köpfe hinter dem Buch Das Buch „Die Vitalen Acht – Manege frei für Superhelden“ erschien am 17.9.2018 im Verlag CBJ und ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Heraus- und Ideengeber des Buches ist LaVita-Gründer Gerd Truntschka, der die Geschichte gemeinsam mit der renommierte Kinderbuchautorin Gaby Grosser entwickelt hat. Illustriert wurden die vitalen Superhelden liebevoll von Martina Leykamm. Die Geschichte dahinter Gesundheit und Ernährung sind Themen, die Gerd Truntschka seit jeher am Herzen liegen – speziell, wenn es um die gesunde Kinderernährung geht. Die Idee, diese Themen unterhaltsam in Form eines Kinderbuchs …

Autorenlesung: Premiere der Vitalen Acht bei LaVita

Veröffentlicht am 25. September 2018, aktualisiert am 30. Oktober 2018, von LaVita

Eine Autorenlesung mit Superhelden Am 17. September war große Premiere für unser Herzensprojekt: Das Kinderbuch „Die Vitalen Acht“, geschrieben von der renommierten Kinderbuchautorin Gaby Grosser und herausgegeben von LaVita-Gründer Gerd Truntschka, wurde veröffentlich. Und was sagen die wichtigsten und kleinsten Kritiker dazu? Wir wollten es wissen und luden die Autorin und dreißig Fans aus dem Kindergarten zu einer exklusiven Autorenlesung ein. Begrüßt wurden die kleinen Besucher nicht nur von der verkleideten Autorin, sondern auch von Silke und Gerd Truntschka. Passend zur Geschichte der vitalen Superhelden gab es als Stärkung einen gesunden Gemüsezug und ein Glas LaVita. Das Fazit: Ausgelassenes Lachen, Glucksen und Kichern aus glücklichen Gesichtern. Wir denken, die Kritiker sind überzeugt: Die Vitalen Acht sind wahre Superhelden und motivieren nun hoffentlich auch viele andere Kinder öfters Gemüse zu essen und ihre eigenen Superkräfte zu entdecken. Das Buch wird für Kinder ab vier Jahren empfohlen und kann im LaVita Online-Shop (www.lavita.de/shop) für 12 € erworben werden. Jeder Cent des Verkaufspreises wird Kinderhilfsprojekte von BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ gespendet.    

Natur schlägt Pille: Die unterschätzte Kraft der sekundären Pflanzenstoffe

Sekundäre Pflanzenstoffe sind wichtig für unsere Gesundheit
Veröffentlicht am 20. September 2018, aktualisiert am 9. November 2018, von Cora Högl

Sie färben Möhren orange, sorgen für das typische Knoblauch-Aroma und verleihen Kresse ihre Schärfe. Sekundäre Pflanzenstoffe in Obst und Gemüse fristeten lange ein tristes Dasein im Schatten der Vitamine. Mittlerweile werden ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften genauer untersucht. Aber: Die Vielfalt der über 100.000 Pflanzenstoffe lässt sich nicht in eine Pille pressen. Setzen Sie lieber auf die Natur – und essen Sie bunt!

Pestizide in Obst und Gemüse – ist Bio die bessere Wahl?

Pestizide in Obst und Gemüse - Bio ist meist die bessere Wahl
Veröffentlicht am 5. September 2018, aktualisiert am 9. November 2018, von Christian John

In rund 80 Prozent konventionell produziertem Obst und Gemüse sind Pestizide nachweisbar. Bei Bio-Produkten ist es genau umgekehrt: Fast 90 Prozent der Proben enthielten keine Pestizide. Wir klären, was es mit Pestiziden in unseren Lebensmitteln auf sich hat und warum der Griff zur Bio-Kiwi eindeutig die bessere Wahl ist.

Fermentieren leichtgemacht: Wie Gemüse durch Fermentation noch gesünder und leckerer wird!

Fermentieren ist nicht nur gesund, sondern schmeckt auch noch besonders lecker.
Veröffentlicht am 31. August 2018, aktualisiert am 19. Oktober 2018, von Christian John

Lecker, lange haltbar und dazu noch sehr gesund: Unsere Großeltern und viele Generationen davor machten ihr Gemüse durch Fermentation haltbar. Mit diesem Vitamin-Vorrat wappneten sie sich auch für die harten Winter. Heute erlebt das Fermentieren eine richtige Renaissance. Wie es funktioniert, warum es so gesund ist und wie Sie im Handumdrehen Ihr Lieblingsgemüse selbst fermentieren, erfahren Sie hier.

Salat to go – Mit diesem Trick bleibt Ihr vorbereiteter Salat viel länger frisch

Salat to go - Rezept für mehr Frische
Veröffentlicht am 19. Juli 2018, aktualisiert am 5. September 2018, von Cora Högl

Wer sich im Büro oder unterwegs selbst versorgen muss, steckt oft in einem Dilemma: Gesund und frisch oder schnell und unkompliziert? Dass auch alles zusammen geht, zeigen wir Ihnen hier.

Grünkohl: Auch ohne Frost gesund?

Grünkohl: Das ganze Jahr über ein Genuss - und richtig gesund!
Veröffentlicht am 6. Juli 2018, aktualisiert am 9. November 2018, von Dunja Rieber

Grünkohl gilt als heimisches Superfood. Er wird mittlerweile auch im Sommer und Herbst angeboten, obwohl es eigentlich heißt, das Wintergemüse brauche den ersten Frost. Aber ist  Grünkohl auch ohne Kälteschock noch so gesund?