Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ernährung

Superfood oder Gift: Kokosöl auf dem Prüfstand

Kokosöl: Weder Gift noch Superfood.
Veröffentlicht am 18. September 2018, aktualisiert am 19. September 2018, von Dunja Rieber

Kokosöl gilt als Superfood und soll besonders gesund sein. Doch nun warnt eine Professorin davor und verteufelt Kokosöl als Gift. Angeblich wäre es schlimmer als Schweineschmalz. Was steckt dahinter?

Ernährung bei Schichtarbeit: Wach und ausgeruht mit diesen Tipps

Kaffee als Wachmacher während der Schichtarbeit? Lieber jede Stunde einige Schlucke als ein großer Becher auf einmal.
Veröffentlicht am 12. September 2018, aktualisiert am 19. September 2018, von Dunja Rieber

Essen wenn andere schlafen. Schichtarbeit bringt unseren Körper und unsere Ernährung aus dem Takt. Magen und Darm reagieren gereizt und Schlafmangel fördert überschüssige Pfunde. Mit ein paar einfachen Ernährungstipps können Sie vorbeugen. Und: Forscher haben die optimale Menge an Kaffee ermittelt, die während der Nachtarbeit am besten wach hält.

Wasserkefir – was kann das Trend-Getränk?

Wasserkefir ist schnell gemacht und noch dazu eine leckere Erfrischung. Aber ist er auch gesund?
Veröffentlicht am 7. September 2018, aktualisiert am 12. September 2018, von Dunja Rieber

Lecker, aber auch gesund? Wasserkefir wird auch als “kleiner Bruder” des Kombuchas bezeichnet und soll wie Sekt schmecken. Das perlende Getränk enthält Bakterien und Hefen und lässt sich einfach zu Hause herstellen.

Pestizide in Obst und Gemüse – ist Bio die bessere Wahl?

Pestizide in Obst und Gemüse - Bio ist meist die bessere Wahl
Veröffentlicht am 5. September 2018, aktualisiert am 19. September 2018, von Christian John

In rund 80 Prozent konventionell produziertem Obst und Gemüse sind Pestizide nachweisbar. Bei Bio-Produkten ist es genau umgekehrt: Fast 90 Prozent der Proben enthielten keine Pestizide. Wir klären, was es mit Pestiziden in unseren Lebensmitteln auf sich hat und warum der Griff zur Bio-Kiwi eindeutig die bessere Wahl ist.

Ist Milch gesund – oder ungesund?

Milch trinken: gesund oder ungesund?
Veröffentlicht am 3. September 2018, aktualisiert am 17. September 2018, von Dunja Rieber

Eine wichtige Quelle für Kalzium oder ein ungesunder Krankmacher? Der Gesundheitswert von Milch ist umstritten und wird heftig diskutiert. Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Fermentieren leichtgemacht: Wie Gemüse durch Fermentation noch gesünder und leckerer wird!

Fermentieren ist nicht nur gesund, sondern schmeckt auch noch besonders lecker.
Veröffentlicht am 31. August 2018, aktualisiert am 19. September 2018, von Christian John

Lecker, lange haltbar und dazu noch sehr gesund: Unsere Großeltern und viele Generationen davor machten ihr Gemüse durch Fermentation haltbar. Mit diesem Vitamin-Vorrat wappneten sie sich auch für die harten Winter. Heute erlebt das Fermentieren eine richtige Renaissance. Wie es funktioniert, warum es so gesund ist und wie Sie im Handumdrehen Ihr Lieblingsgemüse selbst fermentieren, erfahren Sie hier.

Selen – so ist unser Körper geschützt und gut versorgt

Leider sind unsere Böden arm an Selen - und damit auch die meisten pflanzlichen Lebensmittel.
Veröffentlicht am 29. August 2018, aktualisiert am 12. September 2018, von Dunja Rieber

Selen ist ein wichtiger “Schutzbaustein” für unsere Zellen. Aber in unseren Böden ist weniger Selen enthalten als anderswo und damit sind auch viele pflanzliche Lebensmittel arm an dem Spurenelement – sagt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Mit diesen Lebensmitteln bekommen Immunsystem und Schilddrüse trotzdem genug davon! Und: Auch bei unerfülltem Kinderwunsch kann Selen hilfreich sein, es trägt nämlich zu einer normalen Spermabildung bei.

FODMAP-Diät bei Reizdarm: Besser essen, Symptome lindern

FORDMAP-Diät: Wer einen Reizdarm hat, muss beim Einkauf ganz genau hinsehen.
Veröffentlicht am 27. August 2018, aktualisiert am 7. September 2018, von Dunja Rieber

Die Diagnose Reizdarm wird häufig gestellt, aber nur selten finden Ärzte die Ursache. Viel zu oft wird fälschlicherweise das Gluten verdächtigt. Mit einer FODMAP-armen Ernährung könnten viele den tatsächlichen Auslösern auf die Spur kommen – und so ihre Symptome lindern. Erfahren Sie hier alles Wichtige über die FODMAP-Diät.