Alle Artikel in: Nachhaltigkeit

Essen für unsere Erde – Tipps für eine klimafreundliche Ernährung

Selber ernten: So macht klimafreundliche Ernährung Spaß.
Veröffentlicht am 16. Januar 2018, aktualisiert am 2. Februar 2018, von Christian John

Wie wir uns fortbewegen, was wir in unserer Freizeit unternehmen und was wir kaufen: Alles hat in irgendeiner Form Einfluss auf Klima und Umwelt unserer Erde. Dazu gehört zwangsläufig auch unsere Ernährung. Denn mit der Wahl unserer Lebensmittel treffen wir auch eine Entscheidung für oder gegen unseren Planeten. Daher ist es wichtig zu wissen: Wie sieht eine klimafreundliche Ernährung aus und welche Nahrungsmittel betreiben Raubbau an unserer Erde?

Sojamilch, Hafermilch oder Hanfmilch – welche Milchalternativen sind am gesündesten?

Sojamilch und Hafermilch - gesunde Milchalternativen
Veröffentlicht am 19. September 2017, aktualisiert am 19. Dezember 2017, von Cora Högl

Wer sich für eine pflanzliche Alternative zur Kuhmilch entscheidet, hat dafür meist gute Gründe: Neben dem Tierschutz steht die Gesundheit ganz oben auf der Liste. Auf Genuss muss dabei niemand verzichten, denn das Angebot ist groß. Doch wie gesund sind die pflanzlichen Milchalternativen?

Kräuter trocknen: So bewahren Sie sich die Aromen des Sommers

Kräuter trocknen: So erhalten Sie das volle Aroma
Veröffentlicht am 5. September 2017, aktualisiert am 29. November 2017, von Cora Högl

Haben Sie Ihr Kräuterbeet auch gut gepflegt? Dann freuen Sie sich sicherlich jeden Tag über die frischen Aromen für Salate, Soßen und Gerichte. Wäre doch schade, wenn die so heiß geliebten Kräuter einfach dem ersten Frost zum Opfer fallen würden. Darum ist jetzt der richtige Zeitpunkt, die Pflanzen in Ihrem Garten zu ernten und die sommerlichen Aromen für den Winter zu konservieren. Diese Regeln sollten Sie beim Kräuter trocknen und verarbeiten beachten.

Fermentieren leichtgemacht: Wie Gemüse durch Fermentation noch gesünder und leckerer wird!

Fermentieren ist nicht nur gesund, sondern schmeckt auch noch besonders lecker.
Veröffentlicht am 10. Juli 2017, aktualisiert am 20. November 2017, von Christian John

Lecker, lange haltbar und dazu noch sehr gesund: Unsere Großeltern und viele Generationen davor machten ihr Gemüse durch Fermentation haltbar. Mit diesem Vitamin-Vorrat wappneten sie sich auch für die harten Winter. Heute erlebt das Fermentieren eine richtige Renaissance. Wie es funktioniert, warum es so gesund ist und wie Sie im Handumdrehen Ihr Lieblingsgemüse selbst fermentieren, erfahren Sie hier.

Ab in die Waldküche – 4 Gründe für einen Waldausflug mit Einkaufskorb

Der Wald bietet uns viele gesunde und leckere Beeren, Pilze und Kräuter.
Veröffentlicht am 28. Juni 2017, aktualisiert am 8. November 2017, von Sara Zeitlmann

Gehen Sie raus in den Wald anstatt rein in den Supermarkt! Denn unser Wald ist der perfekte Lieferant für gesunde Lebensmittel. Werden Sie zum Jäger und Sammler, wie es schon unsere Vorfahren getan haben und profitieren Sie von der Vielfalt, die unsere Natur zu bieten hat. Wir bieten Ihnen 4 Gründe, warum Sie noch diese Woche einen Waldausflug planen sollten.

Gemüsebeet anlegen – 7 Tipps, wie Sie erfolgreich in Ihrem Garten ernten

Gemüsebeet anlegen und reiche Ernte einfahren: Radieschen sind schon nach kurzer Zeit erntereif.
Veröffentlicht am 5. Mai 2017, aktualisiert am 8. November 2017, von Sara Zeitlmann

Frisches knackiges Gemüse aus dem eigenen Anbau schmeckt besonders lecker, ist garantiert biologisch und macht auch noch stolz – das alleine sind drei Gründe, warum es sich lohnt selbst im kleinsten Garten mit Nutzpflanzen zu experimentieren. Wie Sie auch als Hobbygärtner ohne grünen Daumen eine erfolgreiche Ernte feiern? Einfach unsere 7 Tipps beachten und loslegen!

Insekten essen – eine nachhaltige Proteinquelle der Zukunft?

Insekten essen: Richtig zubereitet eine wahre Delikatesse
Veröffentlicht am 17. Januar 2017, aktualisiert am 8. November 2017, von Sara Zeitlmann

Jetzt zur Dschungel-Camp-Zeit wieder in aller Munde: Insekten! Doch über 70% der Weltbevölkerung essen Insekten das ganze Jahr hindurch, nur die westliche Welt findet es eklig. Warum eigentlich? In großen Teilen Afrikas, Südamerikas und Asiens gehören Kerbtiere zum täglichen Ernährungsplan. Und das aus gutem Grund!

Genuss erhalten, Vitamine schonen: Mit diesen Tricks lagern Sie Obst und Gemüse richtig

Tipps, damit Sie Gemüse richtig lagern
Veröffentlicht am 29. Dezember 2016, aktualisiert am 7. Dezember 2017, von Cora Högl

Wie halten sich Obst und Gemüse möglichst lange frisch? Und wie kann man den Vitaminverlust am besten eindämmen? Der Kühlschrank ist nicht immer die beste Lösung. Viele Sorten brauchen eine besondere Behandlung um gesund und lecker zu bleiben.