Fitness-Müsli mit LaVita – geballte Energie für den Tag

von Patrick Trappentreu

Zutaten für eine Portion:

125 g Naturjoghurt
80 g Müsli
1-2 EL LaVita
20 g Honig
1/2 Apfel
1/2 Banane
1/2 Orange
1/2 Granatapfel
1/2 Kiwi
20 g Johannesbeeren
20 g Blaubeeren
20 g Himbeeren

Zubereitung:

Obst und Beeren waschen. Das Obst klein schneiden und einen Teil der Beeren pürieren. Müsli in eine Schüssel geben und mit Joghurt auffüllen. Obst und Beeren anrichten und Beerenpüree darübergeben. Mit LaVita und etwas Honig verfeinern.

Guten Appetit!


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,14 von 5 Punkten basierend auf 28 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 


Print Friendly, PDF & Email

Patrick Trappentreu

arbeitet bei LaVita als Koch und verwöhnt uns jeden Tag mit den köstlichsten Gerichten. Seine besondere Leidenschaft ist die mediterrane Küche. Hier auf dem Blog verrät Patrick seine besten Rezepte – immer frisch, gesund und extrem lecker.

5 Kommentare

  • Helmut Lutz

    Liebes La Vita Team,

    habe heute meine erste Bestellung für LaVita aufgegeben die problemlos
    erfolgt ist. Ich bin gespannt auf den Geschmack und die Wirkung nachdem ich
    beruflich im Aussendienst tätig bin und viel um die Ohren habe.
    Ich melde mich gerne wieder, wenn ich Ihr Produkt über einen längeren
    Zeitraum genutzt habe. Vorab hat mich die wissenschaftliche Studie dazu bewegt LaVita mal auszuprobieren.
    Grüße sendet H.Lutz

  • Kai Neubert

    Habe nach einem kleinen Eingriff am Hüftgelenk lange Schmerzen gehabt. Nach zwei Monaten Einnahme von La Vita, fast schmerzfrei.
    Bin begeistert.

  • Kettl Robert

    Ich nehme seit 5 Monaten täglich mein la Vita. Bis jetzt keine Erkältung oder ähnliches gehabt- erst ab letzten Dienstag hat mich es doch erwischt. Nach 4 Tagen schon wieder relativ fit- dank la Vita.
    Weiter so.
    Gruß Robert

  • das Fitness Müsli ist klasse, allerdings gebe ich noch 1 El Leinöl dazu.
    Im April habe ich einen Vorsorge Termin, bin auf meine Blutwerte gespannt!
    Bis dahin
    Franzi

  • Elvira Geller

    Nehme La Vita nun schon einige Zeit. Aufgrund einer Strahlentherapie nach Brustkrebs habe ich etwas reduziert. Seit meiner Reha nehme ich es 2x täglich und ich fühle mich pudelwohl. La Vita ist für mich kein Ersatz für eine gesunde Ernährung aber es gibt mir das Gefühl einen Grundstock an Vitaminen usw zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Empfehlung der Redaktion

Weihnachtsgeschenke zum Essen - 4 leckere Ideen zum Selbermachen
16. Dezember 2018 Kommentare: 4

Last-Minute-Geschenke aus der Küche

von LaVita
Fehlt Ihnen noch ein passendes Mitbringsel? Wir haben für Sie vier köstliche Ideen für selbstgemachte Geschenke aus der Küche - alle supereinfach und blitzschnell fertig. Egal ob süß ode...
Zum Artikel >
In diesen selbst gemachten Müsliriegeln stecken Paranüsse und gesunde Weizenkleie - beide versorgen uns bestens mit wertvollem Selen.
30. August 2018 Kommentare: 2
Walnusspesto: Nicht nur lecker und schnell zubereitet, sondern auch eine gute Quelle für Vitamin B6.
20. August 2018 Kommentare: 2