Alle Artikel in: Ernährung

Kartoffeln, Nudeln oder Reis – welche Beilage ist am gesündesten?

Helle Nudeln, weißer Reis und verarbeitete Kartoffelprodukte liefern leider viele leere Kalorien.
Veröffentlicht am 24. Mai 2018, aktualisiert am 24. Mai 2018, von Dunja Rieber

Ob zu Fleisch, Fisch oder Gemüserösti: Erst die Beilage macht jedes Gericht komplett. Aber ist Reis tatsächlich so gesund und stimmt es, dass Nudeln und Kartoffeln dick machen? Wir klären Sie auf, bei welchen Beilagen Sie beherzt zugreifen können.

Die Jackfruit als Fleischersatz: So gesund ist das neue Tofu

Die Frucht aus den Tropen schemckt nicht nur pur, sondern auch als Fleischersatz..
Veröffentlicht am 22. Mai 2018, aktualisiert am 25. Mai 2018, von Dunja Rieber

Tofu, Seitan oder anderes „Pflanzenfleisch“ mögen Sie nicht? Jetzt kommt die Jackfruit, die geschmacklich und von Ihrer Konsistenz her deutlicher an Fleisch erinnert und auch viele Nährstoffe enthält.

Eiweißreiche Lebensmittel – warum pflanzliche Proteine mehr zu bieten haben

Linsen, Bohnen, Nüsse, Spinat und Brokkoli liefern pflanzliches Eiweiß.
Veröffentlicht am 17. Mai 2018, aktualisiert am 22. Mai 2018, von Dunja Rieber

Auch pflanzliche Lebensmittel enthalten viel Eiweiß und in punkto Gesundheit übertreffen sie Fleisch, Eier & Co. um ein Vielfaches. In unserer Liste erfahren Sie, welche eiweißreichen Lebensmittel für uns besonders wertvoll sind und mit welchen pflanzlichen Eiweiß-Quellen Sie Ihren Bedarf optimal decken können.

Kräuteröl selbst herstellen – So wird´s gemacht

Ob mit Rosmarin, Basilikum oder Knoblauch - Öle lassen sich ganz einfach aromatisieren.
Veröffentlicht am 14. Mai 2018, aktualisiert am 24. Mai 2018, von Christian John

Aromatische Öle selbst herzustellen wird immer beliebter. Ob mit Chili, Rosmarin, Knoblauch oder Zimt, der (Geschmacks-)Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Doch sollten Sie einige Dinge beachten. Denn ein giftiges Bakterium kann bei falscher Herstellung das Kräuteröl befallen und gesundheitliche Schäden auslösen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Bakterium aussperren und Ihre Sommersalate oder Grill- und Nudelgerichte mit leckerem Öl gesund verfeinern.

E-Nummern-Serie Teil 3: Künstliche Süßstoffe in unserem Essen

Künstliche Süßstoffe finden immer häufiger den Weg in unsere Lebensmittel
Veröffentlicht am 11. Mai 2018, aktualisiert am 22. Mai 2018, von Christian John

Im dritten Teil unserer E-Nummern-Serie werfen wir einen Blick auf die Süßmacher in unseren Lebensmitteln: künstliche Süßstoffe. Wir entschlüsseln, welche Substanzen sich hinter den E-Nummern 950-969 verbergen.

Richtig essen, besser schlafen – mit diesen 7 Regeln

Auch was wir essen beeinflusst wie gut wie schlafen.
Veröffentlicht am 8. Mai 2018, aktualisiert am 24. Mai 2018, von Cora Högl

Fettiges Essen stört uns beim Schlafen, Kohlenhydrate machen müde, Hunger hält wach und Bier hat zwei Gesichter: Was wir am Abend essen und trinken hat einen großen Einfluss auf unsere Schlafqualität. Wir geben Ihnen 7 Regeln an die Hand, wie Sie in Zukunft besser schlafen.

Magenschonende Kost – 9 Tipps, wenn der Bauch rebelliert

Ein Tee aus Fenchel und Anis beruhigt den Magen.
Veröffentlicht am 3. Mai 2018, aktualisiert am 22. Mai 2018, von Christian John

Völlegefühl, Sodbrennen, Blähungen – wenn Ihr Magen rebelliert, sollten Sie ihm eine Verschnaufpause geben und auf leichte, magenschonende Kost umstellen. Wir haben für Sie 9 einfache Tipps, wie Sie Ihren Magen mit gesunder Ernährung schonen und wieder aufbauen können.

Magnesium: Mit den richtigen Lebensmitteln einem Mangel vorbeugen

Kürbiskerne, Bananen, grünes Gemüse: Hier steckt besonders viel Magnesium drin.
Veröffentlicht am 27. April 2018, aktualisiert am 22. Mai 2018, von Dunja Rieber

Auch wenn viele Lebensmittel reichlich Magnesium enthalten – immer mehr Menschen haben einen erhöhten Bedarf und sollten besonders auf eine ausgewogene Ernährung achten. Außerdem entziehen uns Magnesiumräuber das wertvolle Mineral.