Bananen-Schoko-Muffins – glutenfrei, vegan und fructosearm

von Patrick Trappentreu

Zutaten für 15 Muffins:

250 g glutenfreies Mehl (z. B. 80 g Maismehl, 80 g Kokosmehl, 80 g Mandelmehl)
3 1/2  TL glutenfreies Backpulver
1 TL glutenfreies Natron
85 g vegane und glutenfreie Bitterschokolade, grob gehackt
85 g abgezogene Mandeln, grob gehackt
3 reife unbehandelte Bananen
225 ml Mandelmilch
100 ml Rapsöl
5 Tropfen Bittermandelaroma

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Währenddessen Muffinförmchen bereit stellen und den Teig vorbereiten.

Für den Teig Mehl, Backpulver und Natron durchsieben und in eine Schüssel geben. Anschließend Schokolade und Mandeln unterziehen.

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Bananen, Mandelmilch, Mandelaroma und Öl in die Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in die Förmchen füllen und ca. 40 Minuten backen.

Die fertigen Muffins auf einem Rost oder Backblech abkühlen lassen .

Fertig!


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Keine Bewertung bisher.
Loading...

 


Print Friendly, PDF & Email

Patrick Trappentreu

arbeitet bei LaVita als Koch und verwöhnt uns jeden Tag mit den köstlichsten Gerichten. Seine besondere Leidenschaft ist die mediterrane Küche. Hier auf dem Blog verrät Patrick seine besten Rezepte – immer frisch, gesund und extrem lecker.

4 Kommentare

  • 3 1/2 EL Backpulver – kommt mir etwas viel vor…?

    • Cora Högl
      Cora Högl

      Hallo Annette, vielen Dank für den Hinweis! Da ist uns tatsächlich ein kleiner Fehler unterlaufen – es muss natürlich 3 1/2 TL heißen. Wir haben das Rezept bereits ausgebessert!

  • Kathrin Ludwig

    Hallo:-)
    ich verstehe leider die Mehlangabe nicht genau. Wieviel muss ich denn nehmen, wenn ich ausschließlich Mandelmehl verwenden will? Ich habe noch nie damit gebacken aber möchte unbedingt auf andere Mehle verzichten, wenn möglich. Brauche ich dann mehr Flüssigkeit? Und noch eine letzte Frage…kann ich den Teig auch für einen Kuchen verwenden?
    Lieben Dank schonmal und viele Grüße
    Kathrin

    • Cora Högl
      Cora Högl

      Hallo Frau Ludwig, leider ist unser Koch Patrick Trappentreu heute nicht im Haus. Gerne liefere ich Ihnen die Antwort aber so schnell wie möglich nach! Bis dahin wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende! Viele Grüße, Cora Högl

Schreibe einen Kommentar

Empfehlung der Redaktion

5. November 2018 Kommentare: 23

Anti-Viren-Tee: Kurkuma-Tee-Sirup ganz einfach selbst gemacht

von Patrick Trappentreu
Genau das richtige gegen jede Erkältungswelle: Dieser Anti-Viren-Tee aus frischem Kurkuma- und Ingwer-Sirup!
Zum Artikel >
Sekundäre Pflanzenstoffe sind wichtig für unsere Gesundheit
20. September 2018 Kommentare: 7

Natur schlägt Pille: Die unterschätzte Kraft der sekundären Pflanzenstoffe

von Cora Högl
Sie färben Möhren orange, sorgen für das typische Knoblauch-Aroma und verleihen Kresse ihre Schärfe. Sekundäre Pflanzenstoffe in Obst und Gemüse fristeten lange ein tristes Dasein im Schatte...
Zum Artikel >
Fermentieren ist nicht nur gesund, sondern schmeckt auch noch besonders lecker.
31. August 2018 Kommentare: 29

Fermentieren leichtgemacht: Wie Gemüse durch Fermentation noch gesünder und leckerer wird!

von Christian John
Lecker, lange haltbar und dazu noch sehr gesund: Unsere Großeltern und viele Generationen davor machten ihr Gemüse durch Fermentation haltbar. Mit diesem Vitamin-Vorrat wappneten sie sich auch fü...
Zum Artikel >