Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Avocado-Aufstrich mit frischem Bärlauchpesto

Zutaten für 4 Portionen:

1 Bund Petersilie (glatt)
1-2 Bund Bärlauch
20 g Walnüsse
1/2 Zwiebel
3 EL Leinsamen
1 EL Walnussöl (zum Verfeinern, nach Bedarf)
4 Scheiben Mischbrot (nicht zu dünn)
2 Avocados (reif)
1 Zitrone
Öl (geschmacksneutral), Olivenöl, Salz (grobes Meersalz), schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Zubereitung:

Die Stängel der Kräuter entfernen und in einen elektrischen Zerkleinerer geben. Eine Prise Salz, Nüsse und ein Schuss Öl (geschmacksneutral) dazugeben und fein pürieren. Verwenden Sie dabei nur wenig Öl, denn das  geschmacksgebende Olivenöl kommt später dazu.

Die zerkleinerte Kräutermischung in einer Schüssel mit Salz und schwarzem Pfeffer (frisch gemahlen) nachwürzen. Danach Olivenöl dazugeben und mit der Hand zu einer öligen Pesto rühren bis sie eine geschmeidige Konsistenz hat. Zur Verfeinerung einen Esslöffel Walnussöl hinzugeben.

Die Avocados halbieren und den Kern entfernen. Das Brot auf beiden Seiten toasten, bis es schön goldbraun und knusprig ist. Die Avocadohälften mit einem Löffel von der Schale trennen und in eine Schüssel geben. Zwiebeln kleinwürfeln und mit der Avocado vermischen. Anschließend auf den noch heißen Broten verteilen.

Sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit die Avocado nicht braun wird. Etwas salzen und pfeffern. Anschließend die Bärlauchpesto mit einem Löffel darübergeben und mit einem guten Schuss Olivenöl verfeinern.

Zum Schluss etwas Leinsamen darüberstreuen, fertig!

 

Print Friendly, PDF & Email

Patrick Trappentreu

Patrick Trappentreu

arbeitet bei LaVita als Koch und verwöhnt uns jeden Tag mit den köstlichsten Gerichten. Seine besondere Leidenschaft ist die mediterrane Küche. Hier auf dem Blog verrät Patrick seine besten Rezepte – immer frisch, gesund und extrem lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.