Zurück

Der Darm – Zentrum des Immunsystems

Darm, Darmflora aufbauenUnser Darm ist eines der wichtigsten Organe unseres Körpers. Er ist nicht nur für eine geregelte Verdauung zuständig. Auch unser Immunsystem wird zu einem Großteil von dort aus gesteuert. Und es werden wichtige Botenstoffe und Hormone im Darm produziert, die u. a. unsere Stimmung beeinflussen können. Besonders nach der Einnahme von Antibiotika ist es wichtig die Darmflora aufzubauen.

Der Darm spürt, was wir essen

Deshalb ist es so wichtig, den Darm „richtig zu ernähren“. Er kommt schließlich direkt mit den Mahlzeiten in Kontakt. Starke Helfer für einen gesunden Darm sind z. B. die Ballaststoffe aus pflanzlichen Lebensmitteln. Diese fördern die Darmbewegung. Ebenso notwendig: Wasser. Trinken Sie täglich mindestens 1,5-2 Liter stilles Wasser, das regt die Ausscheidung an und unterstützt die gesunde Darmfunktion.

LaVita – hilft die Darmflora aufzubauen

LaVita unterstützt im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung auch die Immunzellen des Darms. So werden Biotin, Niacin und Vitamin B2 für eine gesunde Darmschleimhaut benötigt und der natürliche Mix aus Antioxidantien in LaVita leistet einen wertvollen Schutz für die Darmzellen.



Wissenschaftlich bewiesen:

Schleimhäute:
Biotin trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei
Niacin trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei
Vitamin B2 trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei
mehr

Gegengewicht freie Radikale:
Kupfer trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
mehr
Zurück