Ausdauer & Regeneration

Vitalstoffmix für Ausdauer und Regenerationskraft

Ausdauer und Regenerationsfähigkeit sind von zentraler Bedeutung für Leistung und Erfolg im Sport. Beide sind stark abhängig von der Verfügbarkeit verschiedener Vitalstoffe und somit durch die Ernährung enorm beeinflussbar.*

Vitalstoffe für maximale Energie

Für die Ausdauer werden verstärkt die Vitalstoffe benötigt, die am Energiestoffwechsel beteiligt sind. Das sind neben den B-Vitaminen vor allem Biotin, Eisen, Kupfer, Magnesium, Mangan, Niacin und Vitamin C.*

Eingespieltes Team in den Zellkraftwerken

All diese Stoffe arbeiten in den Zellkraftwerken als eingespieltes Team mit verschiedenen Aufgaben: als Katalysatoren, Transporter, Mechaniker oder Monteure. Weitere Vitalstoffe werden dringend als Zulieferer oder Hilfsarbeiter benötigt. Energiegewinnung bedeutet für alle beteiligten Stoffe Schwerstarbeit, die sie nur für kurze Zeit schaffen. Das macht den ständigen Nachschub an Vitalstoffen so wichtig für den reibungslosen Energiestoffwechsel.*

Antioxidantien beschleunigen Regeneration

Um sich nach anstrengenden Trainingseinheiten oder Wettkämpfen möglichst schnell wieder zu regenerieren, benötigt der Körper vor allem Vitamin C, B-Vitamine, Eisen, Folsäure, Magnesium und ausreichend Antioxidantien wie u. a. Selen und die Vitamine C und E. Das heißt: Vor allem das komplexe Zusammenwirken der vielen einzelnen antioxidativen Stoffe stärkt die Reparaturmechanismen des Körpers nachhaltig.*

So hilft LaVita

Durch seine komplexe und natürliche Vitalstoffzusammensetzung trägt LaVita im Rahmen einer sportgerechten Ernährung dazu bei,

  • den Energiestoffwechsel zu unterstützten,*
  • Trainingspausen zu minimieren und die Leistungsbereitschaft auf natürliche Weise zu optimieren,*
  • die Reparaturmechanismen des Muskels zu stärken und so die Muskelregeneration nach dem Sport zu unterstützen.*

* Wissenschaftlich belegt – hier geht’s zu den von der EFSA anerkannten Erkenntnissen über die Wirkungen von Vitalstoffen