Die Immunabwehr – nur stark mit Vitalstoffen

Das Immunsystem ist die Schutztruppe unseres Körpers. Sein reibungsloses Funktionieren ist die wichtigste Voraussetzung für unsere Gesundheit. Seine „Mitarbeiter“ sind im ganzen Körper verteilt und eng miteinander vernetzt. Dazu gehören das Lymphsystem mit den Lymphknoten, die Milz, das Blut, die Thymusdrüse, das Knochenmark und nicht zuletzt der Darm.

Häufig beeinträchtigt

Leider sind unsere Abwehrkräfte häufig durch unsere Lebensumstände beeinträchtigt. Vor allem schlechte Ernährung, körperliche und psychische Belastungen, Umweltfaktoren, Medikamenteneinnahme oder persönliche Gewohnheiten wie zu hoher Alkoholkonsum oder Rauchen und der dadurch entstehende oxidative Stress können unser Immunsystem erheblich schwächen.

Rund um die Uhr beschäftigt

Es gibt also immer was zu tun: Unerwünschte Eindringlinge müssen abgewehrt oder bereits eingedrungene Angreifer unschädlich gemacht werden. Ebenso müssen rund um die Uhr freie Radikale und andere Abfallstoffe abgebaut werden.

Wie steht es um Ihr Immunsystem?

Woran merkt man, ob das Immunsystem stark oder schwach ist? Häufige Infekte und Erkältungen sind ein deutliches Zeichen für ein geschwächtes Immunsystem. Ebenso Schlappheit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Konzentrationsprobleme, eingerissene Mundwinkel, Hautprobleme oder ein schlechter Zustand von Haaren und Nägeln. Mit einem starken Immunsystem dagegen hat der Körper sprichwörtlich den Rücken frei. Man fühlt sich vital und voller Energie, auch äußerlich macht es sich bemerkbar.

Abhängig von vielen Vitalstoffen

Unzählige Studien beweisen: Damit die Zellen des Immunsystems schlagkräftig arbeiten können, sind sie auf die ausreichende Zufuhr unzähliger Vitalstoffe angewiesen. Dazu zählen u. a. die Vitamine D und B6 sowie Kupfer und Zink – ebenso wie die Heerschar an Antioxidanzien, angefangen von den Vitaminen C und E, über Selen und Eisen bis hin zu Kupfer und Mangan.



Das sagen unsere Kunden

„LaVita hat das Immunsystem gestärkt"

„Carolin nimmt LaVita seit geraumer Zeit und fühlt sich dadurch sehr ausgeglichen, sie merkt, dass es ihrem Immunsystem gut tut und sie nicht mehr so anfällig ist. Ihr schmeckt es sehr gut und das Allgemeinbefinden ist wunderbar. Unsere Tochter Jessica hat ebenfalls festgestellt, dass es ihr gut tut. Vor allem hat ihr LaVita geholfen, den Heißhunger nach Süßigkeiten zu nehmen, besonders manchmal nach stärkeren Trainingseinheiten. Auch das Immunsystem wurde dadurch gestärkt. Sie wirkt ausgeglichen.“
(Kathleen Lange, Managerin der beiden Leistungssportlerinnen; gleichzeitig Mutter von Jessica)
Biathlon: Carolin Leunig, Biathletin, B-Kader, 22 Jahre; Jessica Lange, D-Kader, 15 Jahre

„Ich bin absolut überzeugt davon"

„Als Geschäftsführer eines kleinen, mittelständischen Unternehmens kann ich mir keine langen Ausfallzeiten leisten. LaVita ist für mich nicht nur ein Garant für ein stabiles Immunsystem, sondern auch dafür, dass meine Leistungsfähigkeit über stressige Tage und Wochen erhalten bleibt. Auch meinen Mitarbeitern und Geschäftspartnern habe ich LaVita schon empfohlen. Ich bin absolut überzeugt davon."
Peters Andreas, Buchholz

„Ich fühle mich leistungsfähig, stressfrei und immunstark"

„Ich fühle mich leistungsfähig, stressfrei und immunstark. Gerne empfehlen wir LaVita im Familien- und Freundeskreis weiter."
Rauch Helmut, Hamburg

„Physisch und psychisch fit und jeder Aufgabe gewachsen"

„Seit über einem Jahr nehme ich nun regelmäßig LaVita und fühle mich seitdem physisch und psychisch fit und jeder Aufgabe gewachsen. Auch meine starke Immunabwehr erfreut mich täglich aufs Neue - das alles mit Hilfe eines wohlschmeckenden Getränks, ohne das ich nicht mehr in den Tag starten möchte. Hervorragend!"
Dr. Christoph Puschmann, Taufkirchen

„Ich bin total fit seitdem ich LaVita nehme"

„Für mich selbst verspüre ich eine starke Abwehr gegen jegliche Angriffe von außen und auch bin ich sonst total fit, seitdem ich LaVita nehme. Ich bin 70 Jahre alt und es ging mir nicht immer so gut, obwohl ich ständig nach einer optimalen Versorgung bemüht war. Nun habe ich das Richtige gefunden und bleibe dabei. […] Manchmal lassen es meine Finanzen nicht zu, mehr als 1x10ml täglich zu nehmen, aber das ist für mich auch auf Dauer ausreichend.“
Gudrun Gottwald per E-Mail

Studien mit LaVita

Verbesserung der antioxidativen Kapazität (BAP-Wert) sowie Reduzierung von oxidativem Stress (d-ROMs-Wert) (Studie 2008); Totaler Antioxidantienstatus (TAS) verbessert (Studie 2004) - Diese Werte gelten als wichtige Kennwerte für die Unterstützung des Immunsystems.

 

Blutwerte (Studie 2013):

  • Eisen, Zink, Folsäure, Vitamin B6, Vitamin D, Selen hochsignifikant erhöht
  • Vitamin B12 signifikant erhöht, Vitamin C erhöht – wichtig zur Stärkung des Immunsystem

Wissenschaftliche Grundlagen

Wichtige Studienergebnisse aus der offiziellen Liste der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA):

  • Eisen, Folsäure, Kupfer, Selen, Vitamin B12, Vitamin B6, Vitamin C, Vitamin D, Zink tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung bei
  • Vitamin B2, Vitamin C, Vitamin E, Selen, Zink, Kupfer und  Mangan tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

Kontakt

LaVita GmbH
Ziegelfeldstraße 10
84036 Kumhausen

Hotline & Beratung

+49 (0) 871 / 972 170
Mo-Do 8-17, Fr 8-15
E-Mail:

Zum Kontaktformular

Sichere Bezahlung

  • Bezahlung per Paypal
  • Bezahlung per Lastschrift
  • Bezahlung per Sofortüberweisung
  • Bezahlung per Vorkasse
  • Bezahlung per Nachnahme

Schneller Versand



 Kundenbewertungen von LaVita einsehen