Schlanke Figur

Gesund abnehmen – so geht‘s zum Wunschgewicht

Gesund Abnehmen Gesund Abnehmen – mindestens jeder dritte Deutsche (und jede zweite deutsche Frau) hat bereits einen Diätversuch hinter sich. Doch im Endeffekt sind alle Diäten zum Scheitern verurteilt, wenn nicht auch die Lebens- und Ernährungsgewohnheiten umgestellt werden. Denn genau diese haben über viele Jahre zum Übergewicht geführt.

Trotzdem – gesundes Abnehmen kann mit einer guten Diät als Startschuss beginnen. Gesundes Abnehmen muss nicht unbedingt heißen, dass Sie weniger essen müssen. Nur besser! Auf drei Dinge ist auf dem Weg zum Wunschgewicht besonders zu achten:

1) Bewegte Muskeln für gesundes Abnehmen

Muskeln, die in Bewegung sind, verbrauchen Energie. Nutzen Sie dazu jede Gelegenheit des Alltags. Steigen Sie aufs Fahrrad oder gehen Sie zu Fuß. Verbannen Sie Aufzüge und Rolltreppen aus Ihrem Leben. Wer zudem Sport treibt, dem kann man nur gratulieren. Wichtig: Jede Minute Bewegung ist gesundes Abnehmen!

Durchbrechen Sie den Couch-Potato-Teufelskreis!
Durchbrechen Sie den Couch-Potato-Teufelskreis! Sie würden gerne aktiver sein, sind aber meistens zu müde und zu schlapp? Das ist ein bekannter Teufelskreis. Denn mangelnde Bewegung macht träge. Wer sich regelmäßig bewegt, wird die Lust auf Bewegung kennenlernen. Gesundes Abnehmen heißt auch, die eigene Trägheit zu durchbrechen. Dabei hilft LaVita mit seinem besonderen Vitalstoffmix, der die Kraftwerke in den Muskelzellen optimal versorgt.

2) Unnötige Kalorien vermeiden, bewusster essen, gesund abnehmen

Wer selber kocht, weiß auch, was in den Speisen drin ist. Frisches Gemüse, ab und zu mageres Fleisch und Gewürze – das ist die Basis eines guten Gerichts und entscheidend für gesundes Abnehmen. Verzichten Sie auf Fastfood und Fertiggerichte, wann immer es geht. Hier sind meist große Mengen sogenannter versteckter Fette, wertloser Kohlenhydrate und viele leere Kalorien enthalten. Zu den gefährlichen Kalorienbomben zählen ebenso Süßigkeiten und Softdrinks.

Essen Sie am besten nur am Esstisch, Knabbereien vor dem Fernseher sollten Tabu sein. Noch ein Tipp: Trinken Sie viel stilles Wasser, am besten mehr als 2,5 Liter am Tag. Auch das ist Teil des gesunden Abnehmens, denn es fördert den Stoffwechsel und reduziert das Hungergefühl, speziell wenn Sie etwa 10 Minuten vor jeder Mahlzeit ein großes Glas (0,3 bis 0,4 Liter) Wasser trinken.

Bei FDH oder anderen Reduktionsdiäten gilt: Engpässe vermeiden! Wer eine kalorienreduzierte Diät macht, nimmt meist auch weniger Vitalstoffe auf. Eine natürliche Vitalstoffergänzung mit LaVita kann helfen, dadurch entstehende Lücken zu vermeiden.

3) Vitalstoffe optimieren, Stoffwechsel ankurbeln

Entscheidend für gesundes Abnehmen ist auch eine gute Vitalstoffversorgung. So ist wissenschaftlich erwiesen, dass die B-Vitamine für die Gewinnung von Energie aus der Ernährung und für den Transport von Kohlenhydraten in den Muskeln benötigt werden.*

Vitamin C und viele andere Vitalstoffe kurbeln ebenfalls den Stoffwechsel an. Chrom ist wichtig für die natürliche Verstoffwechslung von Nährstoffen und nicht zuletzt für den Blutzuckerspiegel. Wer nachhaltig und gesund abnehmen möchte, sollte sich deshalb nicht nur auf einzelne Stoffe beschränken. Essen Sie ausgewogen und stellen Sie Ihrem Körper die gesamte Vitalstoff-Palette zur Verfügung.*

Auf dieser Erkenntnis basiert der LaVita-Vitalstoffmix. Hergestellt aus Obst, Gemüse, Kräutern, pflanzlichen Ölen und weiteren wertvollen Lebensmitteln ist LaVita eine natürliche und einfache Hilfe, um den Stoffwechsel anzukurbeln und so gesundes Abnehmen zu unterstützen.*

Hinweis:
LaVita ist ideal zur Unterstützung von Kuren und Reduktionsdiäten sowie von stoffwechselbasierten Ernährungsprogrammen wie metabolic balance oder dem bodycur-Konzept.

* Wissenschaftlich belegt – hier geht’s zu den von der EFSA anerkannten Erkenntnissen über die Wirkungen von Vitalstoffen